Mo

03

Okt

2016

Paul Langer für ehrenamtliches Engagement geehrt

Mo

18

Apr

2016

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen im Verein Dorfgemeinschaft Hilwartshausen

mehr lesen

Sa

28

Nov

2015

Silberne Ehrennadel für Manfred Helmker

Im Rahmen einer Feierstunde wurde Manfred Helmker der Silbernen Ehrennadel des Landkreises Northeim verliehen.

Manfred Helmker wurde für den ehrenamtlichen Einsatz als Bauleiter und Koordinator beim Bau der Kultur- und Begegnungsstätte (KBS) in Hilwartshausen geehrt.

 

Die Dorfgemeinschaft Hilwartshausen e.V. gratuliert ganz herzlich!

So

12

Jan

2014

"Füchse" füttern KBS-Helfer

Die Doppelkopfrunde des MGV Germania Hilwartshausen mit dem bezeichnenden Namen "Die schlauen Füchse" haben aus ihrer Spielkasse in diesem Jahr auf das Gänseessen verzichtet und stattdessen eine großzügige Spende an das Helferteam zum Bau der "Kultur- und Begegnungsstätte" übergeben zu Händen von Paul Langer .

 

Die Spende soll für gute Verpflegung der Helfer sorgen, damit die Helfer bei Kräften bleiben und weiterhin mit Fleiß und Ausdauer die ehrenamtliche Eigenleistung am Bau leisten. Erfreulicherweise haben bereits auch viele andere aus dem Dorf mit Essensspenden und zusätzlichen Geldspenden die Helfer unterstützt und motiviert diese anspruchsvolle Eigenleistung zu stemmen. Daher sind die Helfer am Bau auch guten Mutes, dass auch weiterhin mit der Unterstützung aus dem Ort der Bau mit Schwung weiter wächst und im späten Frühling fertig gestellt werden kann.

 

 

Autor: Paul Langer

Do

05

Dez

2013

Überraschendes Weihnachtsgeschenk für die Dorfgemeinschaft Hilwartshausen.

Die Teilnehmer der Rehabilitationsgruppen und des Seniorenkurses des TSV Hilwartshausen unter der Leitung von Annegret Traupe haben zur Vorweihnachtszeit wieder fleißig gespendet. In diesem Jahr soll die Geldspende an den Verein Dorfgemeinschaft Hilwartshausen zur Unterstützung der Kultur- und Begegnungsstätte gehen. Die beachtliche Summe von 700 Euro hat Übungsleiterin Annegret Traupe jetzt dem Vorsitzenden des Vereins Dorfgemeinschaft Hilwartshausen , Achim Eggert, übergeben. "Eine tolle Idee für einen sehr guten Zweck" freute sich Achim Eggert und bedankt sich im Namen des Vorstandes ganz herzlich für dieses vorweihnachtliche Geschenk.

Fr

01

Nov

2013

Spenden für die KBS immer willkommen!

Hier können Sie spenden für die neue Kultur- und Begegnungsstätte (KBS):

 

 1.)  Volksbank Einbeck
        Blz: 26261492
        Kto-Nr.: 6184000

2.)    KSN Northeim
         Blz: 26250001
         Kto-Nr.: 143115

Nähere Informationen unter:
Dorfgemeinschaft Hilwartshausen
                                                                                                                                             

1. Vorsitzender: Hans-Joachim Eggert

Tel. 05564-1000 
 Mobil: 0162-6844439                                                                             

Fr

05

Jul

2013

Überraschung auf der Baustelle der KBS

Von links  Kai Esemann, Achim Eggert und Paul Langer
Von links Kai Esemann, Achim Eggert und Paul Langer

Kürzlich hatte die August Helmker Straße ihr jährliches Straßenfest. und hatten sich entschlossen, der Dorfgemeinschaft eine Spende zukommen zu lassen. Groß war die Überraschung als eine "Abordnung" zur Baustelle kam und einen Umschlag mit barem Inhalt übergab...

 

Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich für diese Großzügigkeit und freut sich, dass auf diese Weise gezeigt wird, dass die Einwohnerinnen und Einwohner hinter dieser Baumaßnahme stehen!

Mo

27

Mai

2013

Sozialtage für die KBS

Foto hinten: Manfred Helmker, Leon Wulfke, Johannes Lampe, Justus Fricke, Lorenz Schmidt, Robin Hecker

Foto vorne: Jakob Bruchmann, Luka Schillig, Felix Bruchmann, Jonas Mönkemeyer, Jasper Fricke

 

Anfang Mai hatten sich viele Jugendliche im Rahmen zweier Sozialtage zu einem Arbeitseinsatz auf der Baustelle der KBS angekündigt.

 

Unter fachmännischer Anleitung der Bauleiter Manfred Helmker und Paul Langer haben die Jugendlichen die anfallenden Arbeiten mit Spaß und Einsatzfreude zur vollsten Zufriedenheit ausgeführt.

 

Autor: Achim Eggert

Mo

27

Mai

2013

Betonplatte der KBS fertig gestellt

Foto hinten: Uwe Gottsmann, Bernd Mönkemeyer, Stefan Bönig, Hartmut Oehlsen, Ferdinand Oehlsen, Martin Fricke, Manfred Helmker, Erich Hildebrandt, Heinfried Menke

Foto vorne: Achim Eggert, Gerhard Wippermann, Matthias Helmker, Hans Helmker, Paul Langer, Bernd Kreutzburg mit Sohn Jendrik, Frank Volkmann

 

 

Nach einer gut geplanten Logistik und einem reibungslosem Arbeitsablauf durch Bauleiter Manfred Helmker, wurde kürzlich die Betonplatte mit vielen helfenden Händen und riesigem Arbeitseinsatz fertig gestellt.

170 Kubikmeter Beton wurden innerhalb weniger Stunden verarbeitet. Im Anschluss wurde eine kleine Beton-Party durchgeführt, wobei man den arbeitsintensiven Tag

Revue passieren ließ.

 

Autor: Achim Eggert

Di

30

Apr

2013

Arbeiten am Försterbrink schreiten voran

Die zweite Hälfte des Aprils mit seinen sonnigen Tagen zaubert nicht nur den Helfern auf der Baustelle ein Lächeln auf das Gesicht. Auch die vielen Spaziergänger bestaunen die Fortschritte bei den Arbeiten. Nachdem die Grundfläche ausgehoben war, wurde mit dem Verlegen der Rohre begonnen. Dieser Arbeitsschritt ist nun abgeschlossen. Die Vorbereitungsarbeiten für das Fundament laufen an. Auch weiterhin werden für die anfallenden Arbeiten gezielt Helfer angesprochen, so dass es immer neue Gesichter unter den Beteiligten gibt, die sich für den Neubau engagieren. Täglich vor Ort sind Manfred Helmker, Paul Langer, Gerhard Wippermann sowie Achim Eggert.

 

Mehr Fotos - siehe "mehr lesen"

mehr lesen

Fr

05

Apr

2013

Betreibervertrag für die neue Kultur- und Begegnungsstätte ist unterschrieben

Bericht in der Einbecker Morgenpost am 5.4.13
Die ersten Erdarbeiten sind erfolgt, der Betreibervertrag für die neue Kultur- und Begegnungsstätte in Hilwartshausen wurde jetzt unterzeichnet. Wenn alles gut geht, könnte das neue Hilwartshäuser Dorfgemeinschaftshaus  im nächsten Jahr eingeweiht werden.
Hilwartshausen (sts). Langwierige Diskussionen gab es im politischen Raum um den Neubau der Kultur- und Begegnungsstätte. Am Försterbrink wird nun endlich gebaut - den Hauptteil des 18 mal 37 Meter großen Baus bildet eine Mehrzweckhalle, die um Lagerräume ergänzt wird. Eine Küche wird angegliedert, die Feuerwehr erhält eine normgerechte Garage für das örtliche Einsatzfahrzeug und den erforderlichen Gruppenraum. Ein Jugend-und Kulturraum entsteht, ebenso wie eine neue Bücherei. Sanitär- und Nebenräume ergänzen das Raumprogramm des Hauses. 
mehr lesen

Mo

25

Mär

2013

Bauarbeiten am Försterbrink bei Schnee und Eis

Auch der erneute Wintereinbruch in der vorletzten Märzwoche kann die Baumaßnahmen am Försterbrink nicht stoppen. Trotz Schnee, Frost und eiskaltem Wind finden sich Tag für Tag wieder zahlreiche Helfer auf der Baustelle ein und beginnen mit den Erdarbeiten. Die Firmen Jörges aus Portenhagen, Heidrich aus Ellensen und Schuchart aus Markoldendorf stellen die Baumaschinen zur Verfügung. Mit Traktorenund Anhängern wird der Aushub auf eine benachbarte Wiese befördert. Den Einsatz der Helfer koordiniert Manfred Helmker. So erscheinen die angesprochenen Personen dann frühmorgens mit Werkzeug am Försterbrink und erbringen die notwendigen Eigenleistungen. Dass hier vom Schüler bis zum Rentner alle Altersgruppen vertreten sind, ergibt ein schönes Bild und schweißt die Dorfgemeinschaft eng zusammen.

 

Weitere Berichte folgen.

 

Autorin: Marion Bruchmann

 

Unter "mehr lesen" finden Sie viele Fotos!

 

mehr lesen

Fr

08

Mär

2013

Bauplatz für Kultur- und Mehrzweckhalle ist vorbereitet

Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Samstag, den 02.03.2013 zahlreiche Helfer zum Arbeitseinsatz am Försterbrink in Hilwartshausen ein. Die in den vergangenen Wochen gefällten Bäume und Sträucher wurden vom Bauplatz mit Traktoren und Manneskraft entfernt. 2 Mitarbeiter der Firma LU Gröne aus Hunnesrück rückten mit ihren großen Maschinen an und verarbeiteten die Bäume und Büsche zu Hackschnitzeln. Die Fläche am Sporthaus ist nun vorbereitet für die ersten Erdarbeiten. Im Anschluss an diesen erfolgreichen Arbeitseinsatz genossen die Helfer ihre wohlverdienten Bratwürste und kühlen Getränke.

 

Autorin: Marion Bruchmann

 

Bei "mehr lesen" finden Sie weitere Fotos!

mehr lesen

So

03

Feb

2013

Jetzt geht es los!

Personen von links, hintere Reihe: Jens Lachstädter, Matthias Helmker, Achim Eggert, Andreas Asch, Ingo Schillig, Frank Volkmann,  vordere Reihe: Cedrik Volkmann, Jakob Bruchmann, Luka Schillig, Felix Bruchmann, Paul Langer, Harald Voges.
Personen von links, hintere Reihe: Jens Lachstädter, Matthias Helmker, Achim Eggert, Andreas Asch, Ingo Schillig, Frank Volkmann, vordere Reihe: Cedrik Volkmann, Jakob Bruchmann, Luka Schillig, Felix Bruchmann, Paul Langer, Harald Voges.

Hilwartshäuser Kultur- und Begegnungsstätte – Jetzt geht es los!

 

Die Baugenehmigung für den Neubau der Kultur- und Begegnungsstätte wurde bereits im letzten Jahr erteilt und die erhofften Fördermittel kurz vor dem Jahreswechsel bewilligt. Im Januar konnte dann mit den Vorbereitungen begonnen werden. Bei einem kurzfristig angesetzten Arbeitseinsatz wurde das Baugrundstück am Försterbrink von Bäumen und dem Zaun befreit, damit die Vermessung stattfinden konnte.

 

Nun traf sich der Verein Dorfgemeinschaft Hilwartshausen, bestehend aus der Feuerwehr und allen örtlichen Vereinen, zu einer öffentlichen Sitzung im Sollingkrug. Bei dieser Sitzung ging es im Wesentlichen darum, auch die formalen Voraussetzungen für das Projekt zu schaffen. In enger Zusammenarbeit mit dem Bauträger, der Stadt Dassel, und dem Ingenieurbüro Lange werden sich für den Dorfverein zukünftig Manfred Helmker, und als Stellvertreter Achim Eggert und Paul Langer für die Baumaßnahmen verantwortlich zeigen. Für den späteren Betrieb der Kultur- und Begegnungsstätte wird zwischen der Stadt Dassel und einer noch zu gründenden Kapitalgesellschaft ein „Betreibervertrag“ geschlossen. Diese Maßnahme wurde von der Versammlung ebenfalls auf den Weg gebracht und beschlossen. Der für einige Zeit ausgesetzte „Spendenmarathon“ wird zeitnah wieder aufgenommen und es wird gehofft, dass die Spendenbereitschaft der Bevölkerung mit dem Ziel vor Augen weiterhin ungebrochen ist.

 

Die Eigenleistungen der Dorfbewohner werden mit dem Beginn der einzelnen Bauabschnitte koordiniert. „Jeder tut, was er kann, und das mit Freude am gemeinsamen Projekt“ so sollte das Motto lauten. Nun trennt Hilwartshausen nur noch Eines vom „offiziellen 1. Spatenstich“ – die Witterung.

 

Autorin: Marion Bruchmann / Foto: Grete Andresen-Düsterdiek

 

Mi

16

Jan

2013

Versammlung der Dorfgemeinschaft

Am Mittwoch, 30. Januar, findet ab 19 Uhr im Gasthaus "Sollingkrug" eine außerordentliche öffentliche Mitgliederversammlung des Vereins "Dorfgemeinschaft Hilwartshausen" statt.

 

Einladungen mit der Tagesordnung sind an Mitglieder, Ortsräte und die akttiven Arbeitskreisteilnehmer der Dorferneuerung versandt worden. 

 

Stimmberechtigte Mitglieder können bis zum kommenden Dienstag, 22. Januar, Anträge zur Tagesordnung stellen.

 

In der Versammlung wird über den Planungsstand zum Neubau der Kultur- und Begegnungsstätte und zum Verfahren mit einem Betreibervertrag gesprochen. 

 

Die ersten Baumaßnahmen beginnen schon in der kommenden Woche.

0 Kommentare

Di

15

Jan

2013

KBS wird gebaut!

Quelle: Die EULE vom 02.01.2013
Quelle: Die EULE vom 02.01.2013

Mi

28

Nov

2012

MdL Uwe Schwarz setzt sich für die KBS ein

Uwe Schwarz hat sein Versprechen, den Landwirtschaftsminister einen Brief zu schreiben (siehe Meldung vom 13.11.2012) jetzt eingelöst.

 

Das Schreiben können Sie hier einsehen: Klicken Sie auf  "mehr lesen"

mehr lesen

Di

13

Nov

2012

Altes DGH / Neue Kultur- und Begegnungsstätte

Landtagsabgeordneter Uwe Schwarz will sich einsetzen

 

Vertreter fast aller örtlichen Vereine und auch Mitglieder des SPD Stadtverbandes sowie Dassels Bürgermeister Gerhard Melching waren ins alte DGH gekommen, um mit MdL Uwe Schwarz über die schwierige Situation im Dorf zu diskutieren.

Alle warten seit langem auf einen positiven Bescheid seitens der NGLL; 100.000 Euro Landesmittel aus dem Dorferneuerungsprogramm sind beantragt, aber noch nicht zugewiesen. Dies ist die letzte Hürde der Gesamtfinanzierung für die neu geplante Kultur- und Begegnungsstätte, um mit dem Bau beginnen zu können.

Achim Eggert, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Hilw., stellte kurz und prägnant die jetzige Sachlage vor und Karl Tolle ergänzte mit einer chronologischen Darstellung, so dass Uwe Schwarz einen Gesamteindruck gewinnen konnte.  "Der Neubau ist notwendig, weil das alte DGH in der Sanierung bedeutend teurer werden würde", rechnete Gerhard Melching vor.


Uwe Schwarz versprach, sich für das Projekt einzusetzen, erst mit einem Schreiben an Landwirtschaftsminister Lindemann und gleichzeitig wird er auch das Gespräch mit ihm suchen.


Mo

08

Okt

2012

Hilwartshausen. Ein Dorf kämpft um sein Zukunftsfähigkeit

Wo bleibt die Unterstützung der Politik?

Wo bleibt das Versprechen der Landesregierung nach dem Wahlspruch "Vom Land für das Land"?


Die Dorfgemeinschaft und die Stadt Dassel haben immer noch keine Nachricht erhalten, ob die beantragten Fördermittel aus dem Dorferneuerungsprogramm zum Neubau der Kultur- und Begegnungsstätte aus ergänzenden freien Mittel in diesem Jahr zur Verteilung kommen. Damit ist zur Zeit nicht absehbar, ob die Förderung des Projektes in Aussicht ist.Im Laufe des nächsten Monats können dazu Entscheidungen fallen, jedoch sind dafür noch keine Termine genannt. Noch bleibt die Hoffnung auf eine gute Nachricht.

mehr lesen

Di

01

Nov

2011

Hilwartshausen auf der Zielgeraden

Dorferneuerungsprogramm ermöglicht Kultur- und Begegnungsstätte

Artikel erschienen im "Blickpunkt" - Nr. 46/2011

 

In Hilwartshausen bewegt sich was. Auf Initiative des Ortsrates wurden mit den örtlichen Vereinen Gespräche geführt, um die Attraktivität des dörflichen Lebens zu fördern.Hierbei sollten insbesondere die kulturellen, sozialen und sportlichen Belange berücksichtigt werden. Übereinstimmend stellten alle Vereine fest, dass dafür Sorge getragen werden muss, auch in Zukunft den unterschiedlichsten und auch neuen Anforderungen gerecht zu werden, um mit Angeboten für alle Altersgruppen die Attraktivität des Dorfes zu erhalten und zu fördern. Entsprechende Räumlichkeiten sind die Grundvoraussetzung zur Umsetzungder gesetzten Ziele.

mehr lesen

Ortsbürgermeister

Hans-Joachim Eggert

T: 05564 / 1000

Emailadresse:

dagmar.achim@t-online.de

 

Stellv. Ortsbürgermeister

Christian Schmidt Emailadresse:
Christianschmidt164@gmx.de

 

Ortsbeauftragter

Manfred Helmker
Emailadresse:

manfred-helmker@t-online.de

 

NEUE Öffnungszeit der Dorfbücherei:

mittwochs 16.30 bis 17.30

 

2017

 

18.11. Preisskat FFw

 

19.11. Volkstrauertag

 

02.12. JHV TSV

 

10.12. Seniorenweihnachtsfeier

 

17.12. Weihnachtsreiten

RuF Hilw./Lauenb.

 

29.12. Winterwanderung FFw

 

 

Termine der örtlichen Vereine und Verbände 2018

 

Januar:

 

06. TSV Vereinsmeisterschaft Tischtennis

 

07. Kartenvorverkauf Büttenabend

 

12. MGV Grünkohlessen

(intern)

 

13. Einsammeln der Weihnachtsbäume

 

25. Verlegen Fußboden für Büttenabend

 

27. Büttenabend

 

28. Rückbau Fußboden nach Büttenabend

 

 

Februar:

 

02. MGV Schlachtessen

(intern)

 

04. Kinderkarneval

 

10. JHV FFw

 

15. Wagennummern ziehen Karnevalsumzug

 

18. Karnevalsumzug

 

24. Nachfeier Karnevalsfreunde Hilwartshausen

 

März:

 

11. Saisoneröffnung TSV

 

16. JHV Feldmarkinteressentenschaft und Jagdgenossenschaft

 

31. Osterfeuer

 

Osterferien vom

19.03. bis 03.04.

 

 

April:

 

07. MGV Berg fegen

 

20. JHV Dorfgemeinschaft

 

 

Mai:

 

01. Maibaumaufstellung Dorfmitte durch Ortsrat

 

19. und 20. Veranstaltung Oldtimertreffen Treckerfreunde

 

 

Juni:

 

03. Voltigierturnier vom

Reit- und Fahrverein Hilwartshausen/Lauenberg

in Thüdinghausen

 

08. bis 10. Reitturnier R u. F Hilwartshausen/ Lauenberg

 

29. Blutspenden FFw

 

Sommerferien vom

28.06. bis 08.08.

 

 

Juli: KEINE ANGABEN

 

 

August:

 

04. Bocciaturnier MGV

(öffentlich)

 

24. Tag des Ehrenamtes

(Ortsintern )

 

26. MGV Kartoffelbraten

 

 

September:

 

01. Veranstaltung KVF Hilwartshausen

 

15. FFw Kartoffelbraten

 

16. Kaffeenachmittag MGV Frauen

 

 

Oktober:

 

19. JHV Schweinekasse

 

 

November:

 

02. Laternenumzug Treckerfreunde

 

02. 40 Jahre Vereinsjubiläum Reit- und Fahrverein Hilwartshausen/ Lauenberg

 

03. Hilwartshausen rockt- Disco R u F

 

09. Terminabsprachen der örtlichen Vereine und Verbände

 

09. Blutspenden FFw

 

10. Preisskat FFw

 

11. Narrenkappe aufhängen

 

17. JHV KVF Hilwartshausen

 

 

Dezember:

 

01. JHV TSV

 

09. Seniorenweihnachtsfeier

 

16. Weihnachtsreiten

 

28. MGV Skat- und Schwimmturnier ( intern )

 

29. Winterwanderung FFw