Tolle Tagesfahrt erlebt...

Vor dem Strohmuseum in Twistringen
Vor dem Strohmuseum in Twistringen

 

Am Samstag, den 28. Juli startete der vollbesetzte Bus zum Goldenstedter Moor und zum Besuch des Museums für Strohverarbeitung in Twistringen.


Das Frühstück genossen alle Mitreisende in Bückeburg am Schloss. Anschließend ging die Fahrt zum Goldenstedter Moor, wo wir eine 1,5-stündige Tour mit der elf-PS-Moorbahn absolvierten, das begleitet wurde von einem fachkundigen Referenten. Sie führte vorbei an alten bäuerlichen und industriellen Torfstichen, an fast unberührten Moorflächen und an Renaturierungsflächen in unterschiedlichen Entwicklungsstadien.

Anschließend fuhren wir zum Museum der Strohverarbeitung inTwistringen .. die Stadt des Strohs. Hier gab es Kaffee und Kuchen bevor wir mit sachkundiger Begleitung durch das Museum geführt wurden. Seit dem 19. Jahrhundert befand sich hier der größte und wichtigste Standort für strohverarbeitende Industrie in ganz Norddeutschland. Schon Anfang des 18 .Jahrhunderts hatten die Twistringer begonnen ,aus Roggenstroh Geflechte und Hüte zu produzieren. Viele von Ihnen betätigten sich zumeist in Heimarbeit als Strohflechter. In kleinen Werkstätten und Manufakturen wurden aus den Geflechten Strohhüte. In derzweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entdeckte man das Stroh als Verpackung für Flaschen. Bald produzierten mehrere Fabriken diese Strohhülsen, die in der Twistringer Mundart „Malotten“ hießen. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg verdrängten neue Verpackungstechniken und Materialien, wie der Kunststoff, die Erzeugnisse aus Stroh.

 

Zum Ausklang haben wir uns anschließend im Sollingkrug mit Gegrilltem und Getränken gestärkt.

 

Alle Mitreisende waren der Meinung, dass diese Tour sich mehr als gelohnt hat und freuen sich auf die nächste Sommertour vom SPD Ortsverein im nächsten Jahr.

 

 

Ortsbürgermeister

Hans-Joachim Eggert

Telefon 05564-1000

 

 

Öffnungszeit der Dorfbücherei:

 

mittwochs

16.30 bis 17.30

Siehe bitte Hinweise in der linken Spalte und achten Sie auf Mitteilungen in der örtlichen Presse!

 

TERMINE 2021

 

Juli: keine

 

August: keine

 

September:

04. Kartoffelbraten FFw

11.Gemeindefahrt mit Ortsrat

25.Tag des Ehrenamtes (Ortsrat)

 

Oktober:

09.Oktoberfest(Dorfgem.)

 

November

05.Terminabsprachen der örtlichen Vereine und Verbände (Ortsbürgermeister)

06.JHV Schlachteschweine-versicherungsverein

13.Schredderaktion (Oldtimerfreunde)

13. JHV KFH

14.Volkstrauertag

27.Preisskat/Rommé ((FFw)

 

Dezember

05.Seniorenweihnachtsfeier (Ortsrat)

19.Weihnachtsreiten(RuF