Der Ortsrat hat getagt

In der Ortsratssitzung am 4. August wurde folgende Themen behandelt :

 

  • Neues DGH: Die Restmittel aus 2012 und Mittel für 2013 werden voraussichtlich im Herbst diesen Jahres nach einer objektiven Rankingliste verteilt.
  • Grünflächenpflege: Die bisherige Ein-Euro-Kraft wird geringfügig Beschäftigt. Bezahlt wird aus dem Ortsratsmittelbudget. Alle Einwohner werden aufgerufen, Patenschaften für die Pflege der Grünflächen zu übernehmen.
  • Ortsbeauftragter Hartmut Oehlsen wies auf Probleme bei dem Graben gegenüber Feldstr. 1 bis zur Einmündung sowie der Durchlass an der Überfahrt Am Försterbrink zum Grundstück Am Försterbrink 7 hin . Auch das zu frühe Abstellen von Sperrmüll wurde moniert. Er bat ferner darum, die städtischen Bauplätze zu mähen.
  • Der stellv. Bürgermeister Achim Eggert  berichtete, dass der städtische Weg sowie die Treppe von Kirchengrundstück zur Schnakenburg nicht in verkehrssicheren Zustand ist. Dies soll von der Verwaltung überprüft werden.
  • Es wird ein sechseckiger Sandkasten für den Spielplatz Kampstr. beschafft.
  • Die Kosten in Höhe von 3.691,81 für die Info-Tafeln und den Sandsteinsockel am Dreieck in der Ortsmittel werden aus OR-Mitteln bezahlt.
  • Matthias Seipelt ist wegen Umzug aus dem Ortsrat ausgeschieden. Er wurde von Ortsbürgermeister Achim Lampe mit einem Präsent verabschiedet.

Ortsbürgermeister

Hans-Joachim Eggert

Telefon 05564-1000

 

 

Öffnungszeit der Dorfbücherei:

 

mittwochs

16.30 bis 17.30

Siehe bitte Hinweise in der linken Spalte und achten Sie auf Mitteilungen in der örtlichen Presse!

 

TERMINE 2021

 

Oktober:

09.Oktoberfest am KBS (Dorfgem.)

 

November

05.Terminabsprachen der örtlichen Vereine und Verbände (Ortsbürgermeister)

06.JHV Schlachteschweine-versicherungsverein

11. Karnevalsverein: Kappe am Infohäuschen aufhängen

13.Schredderaktion (Oldtimerfreunde)

13. JHV KFH

14.Volkstrauertag

27.Preisskat/Rommé ((FFw)

 

Dezember

05.Seniorenweihnachtsfeier (Ortsrat)

19.Weihnachtsreiten(RuF