Einweihung des Dorfplatzes in Hilwartshausen

Im Zuge der Dorferneuerung wurde 2012 das erste Projekt, die Neugestaltung des Dorfplatzes realisiert. Die Grünanlage bekam mit einer neuen Wegeführung, neuem Pflaster, neuen Bänke und einem Infokasten ein ganz neues Gesicht. Anlässlich der Maifeier wurde der als „Dreieck“ bekannte Platz in der Dorfmitte feierlich eingeweiht. Nach dem traditionellen Maibaum-Aufstellen, führte Hans-Joachim Eggert durch das bunte Programm mit Auftritten des Männergesangvereins Hilwartshausen, der Frauensinggruppe Hilwartshausen/Lauenberg, dem Spielmannzug des TSV Hilwartshausen und der Tanzgruppe „Die Flippies“ der Karnevalsfreunde Hilwartshausen.  

 

Ausführlicher Bericht und alle Fotos - siehe "mehr lesen"

 

Neu ist auch der Maibaum. Die örtlichen Vereine und ortsansässigen Firmen sponsorten ihre Vereins- sowie Handwerks- und Innungsembleme, die sich am Maibaum aufreihen und die Vielfalt des öffentlichen Lebens in Hilwartshausen dokumentieren.

 

Anschließend hielten der Ortsbürgermeister Achim Lampe und der 1. Vorsitzende des Dorfvereins Hans-Joachim Eggert ihre Ansprachen, wobei sie ausführlich auf die Neugestaltung des Dorfplatzes eingingen und die Arbeit der Helfer würdigten. Dabei bedankten sie sich bei Vertretern der Stadtverwaltung, dem Planungsbüro Dipl. Ing. Jörg Bolle, den Mitarbeitern der Baufirma Markus Schuchart und natürlich besonders den freiwilligen Helfern und Sponsoren aus dem Ort, ohne deren Engagement dieses Projekt in der kurzen Zeit nicht hätte realisiert werden können. Die Namensliste war lang und wurde von den anwesenden Bewohnern des Ortes und den Gästen mit Applaus begleitet. Mit diesem Engagement kann man auch die Eigenleistungen beim derzeitigen Projekt, dem Neubau der Kultur- und Mehrzweckhalle, gut schultern. Ein Blick auf die Baustelle am Försterbrink beweist dies eindrucksvoll. Nach dem Motto von Erich Kästner „Auch wenn einem Steine in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.“, werden die Arbeiten hier weitergehen.

 

Bei Gegrilltem und Getränken wurde noch lange zusammen gefeiert, bevor die diesjährige Maifeier ausklang.

 

Ortsbürgermeister und Ortsbeauftragter:

Hans-Joachim Eggert

Telefon 05564-1000

 

stellv. Ortsbürgermeister und Pressewart: Andreas Traupe

Jugendbeauftragter:

René Hildebrandt

 

Webseiten:

Grete Andresen-Düsterdiek

grete.andresen@web.de

Siehe bitte Hinweise in der linken Spalte und achten Sie auf Mitteilungen in der örtlichen Presse!

---------------------------------------

Öffnungszeit der Dorfbücherei

Alle 14 Tage mittwochs

--------------------------------------

 

 TERMINE 2023

 

Januar

 

08. Kartenvorverkauf Büttenabend

 

14.   Einsammeln der Weihnachtsbäume

(Oldtimerfreunde)

 

21. JHV Reit und Fahrverein

 

28. Büttenabend

 

Februar:

 

04. JHV FFw

 

05. Kinderkarneval

 

26. Karnevalsumzug

 

27. Bratwurstverkauf Treckerfreunde

 

März

 

04. Nachfeier KVF

 

17. JHV Dorfgemeinschaft

 

18. JHV Feldmarkinteressentenschaft/ Jagdgenossenschaft

 

April

 

08. Osterfeuer

 

30. Maibaumaufstellung mit Maifeier

 

 

Mai: keine Termine

 

 

Juni:

 

09.-11. Reitturnier

 

18. Wander und Walkingtag /Ausweichtermin: 02.07.

 

Juli:

 

26.KW Maibaumabbau

 

22. OpenAir auf dem Reitplatz

 

August:

 

25.-27. Jubiläumsfeier 125 Jahre TSV

 

September:

 

09. Herbstfest der FFw

 

23. Seniorenfahrt

 

Oktober:

 

21. Oktoberfest

 

November:

 

03. Terminabsprachen der örtlichen Vereine und Verbände

 

04. JHV Schlachteschweineversicherungsverein

 

11. JHV KVF

 

18. Preisskat/ Romme der FFw

 

25. Laubaktion

 

Dezember:

 

02. JHV TSV

 

10. Seniorenweihnachtsfeier

 

17. Weihnachtsreiten/ Winterzauber