Bericht von der SPD-Jahreshauptversammlung

350 Jahre SPD in Hilwartshausen

 

Im Mittelpunkt der kürzlich durchgeführten Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Hilwartshausen/ Relliehausen standen die Ehrungen für langjährige Parteimitglieder.

Walter Schmidt, Herbert Schmidt, Herrmann Schillig, Hans Helmker, Ernst Schoppe, Friedrich Ahrens und Karl Hildebrandt wurden für jeweils 50-jährige Treue zur SPD durch Dieter Bokelmann (Vorsitzender des Ortsvereins), Rolf Hojnatzki (Finanzbeauftragter Unterbezirk) und Gerhard Melching (Finanzbeauftragter Stadtverband) geehrt.

Melching stellte dabei heraus, das es in den vergangenen 50 Jahren sehr viele gesellschaftliche Veränderungen gegeben hat. Dabei hat die Sozialdemokratie immer eine wichtige Rolle gespielt und ist sich ihrer Verantwortung bewusst gewesen. Eine Starke Partei lebt von den Ideen ihrer Mitglieder und daher bedankte er sich bei den Jubilaren für die langjährige Treue zur SPD.

 

In seinem Jahresrückblick ging der Vorsitzende Dieter Bokelmann auf die Aktivitäten des Ortsvereins im Jahre 2013 ein. Diverse Vorstandssitzungen wurden abgehalten. Höhepunkte im abgelaufenen Jahr waren die Fahrt nach Willingen und die Durchführung des traditionellen Mettbratens, erstmals im Rohbau der neuen Kultur- und Begegnungsstätte. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen fleißigen Helfern, ohne die eine Durchführung dieser Veranstaltungen nicht möglich gewesen wäre.

 

 

Ortsbürgermeister Achim Lampe berichtete über den hervorragende Einsatz der Hilwartshäuser beim Bau der Kultur- und Begegnungsstätte. Hier setzt die Ortschaft gerade im Punkt Einbringung von Eigenleistung ganz neue Maßstäbe, an denen sich zukünftig auch andere Ortschaften messen lassen müssen. Er bedankte sich für das Engagement bei allen ehrenamtlichen Helfern Ferner berichtete er aus der Arbeit im Stadtrat, die im wesentlichen vom Zukunftsvertrag geprägt ist. Die hier vereinbarten Vorgaben müssen eingehalten werden und zwingen gerade im Punkt der freiwilligen Leistungen zu ganz erheblichen Einschränkungen, mit denen alle Ortschaften umgehen müssen. Die Zusammenarbeit in der SPD-Fraktion und mit dem Bürgermeister ist als beispielhaft zu bezeichnen, auf Initiative der Fraktion konnte in den vergangenen Jahren viel für Dassel und seine Ortschaften erreicht werden. Dassel schlafe nicht sondern zeichne sich durch zukunftsweisende Beschlüsse in den Bereichen Schule, Kindertagesstätten und Senioren aus. Gerade die CDU Fraktion hat überhaupt keine Initiative gezeigt, viel mehr nur versucht Blockadehaltungen aufzubauen und somit zum Vorankommen von Dassel nichts beigetragen. Die Partei, innerlich zerstritten, versuchte mit festhalten an Posten, z. B. im Ortsrat Dassel, auf sich aufmerksam zu machen. Einen für die CDU kandidierenden parteilosen Bürgermeister aus Einbeck braucht in Dassel ganz bestimmt keiner, so Lampe.

Der Finanzbeauftragte Detlef Hildebrandt berichtet über das abgelaufene Geschäftsjahr. Die Kassensituation ist als gut zu bezeichnen, die Bestätigung bekam er auch von den Revisoren. Jens Lachstädter bescheinigte dem Finanzbeauftragten eine einwandfrei und klar nachzuvollziehende Kassenführung und beantragte die Entlastung für ihn und den gesamten Vorstand. Diese wurde von der Versammlung einstimmig erteilt.

 

Gerhard Melching Bürgermeister der Stadt Dassel und Finanzbeauftragter des SPD Stadtverbandes erläuterte der Versammlung seine Motivation für eine erneute Kandidatur als Bürgermeister. Nach wie vor mache ihm die Arbeit richtig Spaß. In den vergangenen Jahren konnte zusammen mit der Politik für Dassel und seine Ortschaften viel erreicht werden. Nie sei es zum Stillstand gekommen, viel mehr haben Förderprogramme die Stadtsanierung in Dassel und Markoldendorf, die Kommunale Entlastungsstraße Süd und die Ortsumgehung Markoldendorf, den Bau der Kultur- und Begegnungsstätte in Hilwartshausen, die Aufnahme der Ortschaft Lüthorst als Modelldorf sowie die Errichtung eines Wohnmobilparks in Lauenberg am Badesee ermöglicht.Der Bau eines Seniorenheimes und der Fernwärmeanschluss des Freibades an die Fa. Gattermann konnten in Dassel verwirklicht werden. Die pro Kopf-Verschuldung von ca. 590 € im Jahr 2010 ist auf jetzt rund 130 € gesenkt worden und trägt maßgeblich dazu bei, die Eigenständigkeit und somit den Gestaltungsspielraum für Dassel zu erhalten. Mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt Lüthorst, der Mackenser Straße, der Sicherung des Schulstandortes Dassel sowie der Förderung der Mobilität im ländlichen Raum stehen weitere wichtige Aufgaben an, denen sich Melching auch in den nächsten Jahren als Bürgermeister gerne stellt. Bevor der Vorsitzende die Versammlung beendete und zu einem Imbiss einlud, bat der Stadtverbandsvorsitzende Helmut Dörger die Versammlung Gerhard Melching im Wahlkampf zu unterstützen und am Wahltag für klare sozialdemokratische Verhältnisse auf dem Bürgermeisterstuhl zu sorgen.

Ortsbürgermeister

Hans-Joachim Eggert

T: 05564 / 1000

Emailadresse:

dagmar.achim@t-online.de

 

Stellv. Ortsbürgermeister

Ingo Schillig

Schnakenburg

 

Ortsbeauftragter

Manfred Helmker
Emailadresse:

manfred-helmker@t-online.de

 

Elternbeiratsmitglied

Kindergarten Lauenberg

Jens Fuchs

August-Helmker-Str.

 

 

Öffnungszeit der Dorfbücherei:

mittwochs

16.30 bis 17.30

 

 

  TERMINE 2019

 

Dezember

 

07. JHV des TSV

 

08. Seniorenweihnachtsfeier, Ausrichter : Ortsrat

 

15. Weihnachtsreiten RuF Hilwartshausen/ Lauenberg

 

28. Skat und Schwimm-Turnier des MGV

 

Termin wird noch bekannt gegeben:

Winterwanderung der FFw

 

Weihnachtsferien

vom 23.12.2019 bis 06.01.2020

 

 

 TERMINE 2020

 

Januar:

 

04. Sternsinger

 

05. Kartenvorverkauf Büttenabend - Karnevalsfreunde Hilwartshausen

 

11. Einsammeln der Weihnachtsbäume - Treckerfreunde

 

12. Gottesdienst

 

18. JHV Reit und Fahrverein Hilwartshausen/ Lauenberg

 

25. Büttenabend der Karnevalsfreunde Hilwartshausen

 

 

Februar:

 

08. JHV der Freiwilligen Feuerwehr

 

09. Kindermaskerade und Gottesdienst

 

27. öffentliche Sitzung der KVF -Wagennummern ziehen

 

 

 

März:

 

01. KV Umzug

 

02. Bratwurstverzehr Dorfmitte zum Wagenabbau

 

07. Nachfeier KVF

 

13. JHV Jagdgenossenschaft/ Feldmarkinteressenten-schaft

 

15. Frühjahrswanderung TSV/Gottesdienst

 

27. JHV Dorfgemeinschaft

 

 

 

April:

 

10. Gottesdienst

 

11. Osterfeuer

 

26. Konfirmation

 

 

 

Mai:

 

01. Maifeier mit Maibaumaufstellung

 

15. After Workparty KVF

 

16./17. Jubiläumsfeier KVF -200 Jahre Karneval in Hilwartshausen

 

29.-30. Treckertreffen der Treckerfreunde

 

 

 

Juni:

 

01. Jubiläumskonfirmation 50/60 Jahre

 

05.-07. Reitturnier Reit u. Fahrverein Hilwartshausen/ Lauenberg

 

 

 

Juli: XX

 

 

 

August: XX

 

 

 

 

 

September:

 

19. Ortsratsfahrt mit den Senioren der Ortschaft

 

 

 

Oktober:

 

17. Oktoberfest Dorfgemeinschaft

 

30. Laternenumzug der Treckerfreunde

 

 

 

November:

 

05. JHV Männergesangverein MGV Germania

 

06. Terminabsprachen der örtlichen Vereine und Verbände

 

07. JHV Schlachteschweineverein

 

11. Saisonauftakt der KVF Hilwartshausen –Narrenkappe aufhängen

 

14. JHV der Karnevalsfreunde Hilwartshausen

 

15. Volkstrauertag

 

28. Preisskat der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

 

Dezember:

 

05. JHV TSV

 

06. Seniorenweihnachtsfeier

 

20. Weihnachtsreiten Reit und Fahrverein Hilwartshausen/Lauenberg

 

29. Winterwanderung der Freiwilligen Feuerwehr