Mo

18

Dez

2017

Schöne SeniorInnen-Weihnachtsfeier

SeniorInnen genossen Weihnachtsfeier in der Kultur- und Begegnungsstätte

 

Einen fröhlichen und besinnlichen Nachmittag verbrachten die SeniorInnen bei der traditionellen Weihnachtsfeier, wozu der Ortsrat herzlich eingeladen hatte.

 

Ortsbürgermeister Eggert begrüßte die Gäste und versprach ein unterhaltsames Programm.

 

Als Erstes wurde ein Krippenspiel von den Kindern geboten. Unter viel Applaus und einem kleinen Geschenk vom Ortsrat verließen sie die Bühne und der Männergesangsverein unterhielt die Gäste mit einem Liedermedley.

 

mehr lesen

Sa

02

Dez

2017

Das Maß ist voll!

Der Ortsrat bittet um Unterstützung der EinwohnerInnen

 

Hausschmierereien und Sachbeschädigungen an Privateigentum sind leider seit kurzem in der Ortschaft zu bemängeln.

 

Der Ortsrat bittet um Aufmerksamkeit der Einwohner, um die Verursacher ermitteln zu können.

 

Fr

01

Dez

2017

Der Weihnachtsbaum steht!

vom li. stehend: Ingo Schillig, Regina Lotz, Sabine Sievert, Hans-Jürgen  Sievert, Gerda Schillig, Karl-Heinz Sievert, Raffael Sievert, Holger Lotz - davor: Lena Radtke, Iris Schillig
vom li. stehend: Ingo Schillig, Regina Lotz, Sabine Sievert, Hans-Jürgen Sievert, Gerda Schillig, Karl-Heinz Sievert, Raffael Sievert, Holger Lotz - davor: Lena Radtke, Iris Schillig

Pünktlich zum 1. Advent wurde der Weihnachtsbaum in der Ortsmitte wieder durch die Anwohner der Schnakenburg aufgestellt und im weihnachtlichen Glanz geschmückt. Der Ortsrat bedankt sich bei den „Schnakenburgern“, bei Ria Schöngart, die den Tannenbaum zur Verfügung gestellt hat, sowie bei der Firma Sollinger Metall- und Stahlbau und bei Elli Hüholdt für den Christbaumschmuck.

 

Alle Bilder unter "mehr lesen"!

mehr lesen

Di

21

Nov

2017

SeniorInnenweihnachtsfeier

Am 10.12.17 ab 14:00 Uhr lädt der Ortsrat zur traditionellen SeniorInnenweihnachtsfeier für BürgerInnen ab dem 60. Lebensjahr in die Kultur- und Begegnungsstätte ein.

 

Ein bunt gestaltetes Programm schmückt den vorweihnachtlichen Nachmittag.Kaffeegeschirr ist bitte mitzubringen.

 

Ein kostenloser Fahrdienst kann unter der Telefonnummer 05564 / 1000 angefordert werden.

Di

21

Nov

2017

Laubaktion abgeschlossen, Ortsrat sagt DANKE !

Von links: Rolf Pohlmann, Edgar Lotz, Achim Eggert, Manfred Helmker, Jens Fuchs, Rene Hildebrandt  Es fehlen: Sven Rettberg Hans Helmker
Von links: Rolf Pohlmann, Edgar Lotz, Achim Eggert, Manfred Helmker, Jens Fuchs, Rene Hildebrandt Es fehlen: Sven Rettberg Hans Helmker

Alle Jahre wieder…

 

fallen Unmengen Laub an, die ohne Mithilfe der Einwohner vom Ortsrat nicht alleine zum Abtransport bewältigt werden können.

 

Der Ortsrat möchte sich auf diesem Wege bei allen Anwohnern für die geleistete Vorarbeit und Unterstützung herzlich bedanken.

 

Einen besonderen Dank - so Ortsbürgermeister Eggert -, geht an die Anwohner des Försterbrinks!

 

Mo

20

Nov

2017

Hilwartshausen feierte Oktoberfest

Kürzlich wurde in der Kultur und Begegnungsstätte in Hilwartshausen wieder ein zünftiges Oktoberfest gefeiert.

 

Der 1. Vorsitzende der Dorfgemeinschaft konnte im Namen des Vorstandes in der bayerisch geschmückten Halle sehr viele Gäste begrüßen, und versprach ein tolles, abwechslungsreiches Programm. Unter dem Motto „O zapft is“, nahm der Bürgermeister der Stadt Dassel den traditionellen Fassanstich mit viel Geschick vor. Die vorsorglich bereitgelegten Tücher wurden gar nicht benötigt.  Die Gäste konnten sich danach an einem typisch bayerischen Büffett satt essen, was gern angenommen wurde.

 

mehr lesen

So

01

Okt

2017

Einladung

Di

29

Aug

2017

Ortsrat sagt Danke

Anlässlich des „Tag des Ehrenamtes“ lud der Ortsrat zu einer Feier ein und bedankte sich bei den ehrenamtlichen Helfern und „Paten“ für die geleistete Arbeit in der Ortschaft Hilwartshausen. 

Ortsbürgermeister Eggert sprach einige Punkte an, die nach dem gemeinsamen Essen diskutiert wurden.

Anschließend stand der gesellige Teil im Vordergrund.


Di

18

Jul

2017

Ortsrat Hilwartshausen organisierte Bustagestour in den Nordharz

Am Samstag, 15.07.2017 war es wieder soweit. Bei durchwachsenem Sommerwetter führte die Tagesfahrt zuerst zum Kloster Wöltingerode am Rande des Nordharzes. Im Rahmen einer Führung erfuhren die Teilnehmer viel über Orts- und Klostergeschichte. Das Kloster wurde im Jahre 1174 gegründet, im Jahre 1188 zogen Zisterziensernonnen ins Kloster ein. Seit über 300 Jahren wird dort neben vielen anderen Tätigkeiten auch Schnaps gebrannt, den ersten Schnaps brannten Nonnen. Zum Abschluss der Führung konnten die vielfältigen Schnapssorten verköstigt werden. Nach der Besichtigung fand das traditionelle Frühstück am Bus statt und im Anschluss wurden die Einkaufsmöglichkeiten im Hofladen und der Bäckerei wahrgenommen.

Alle Fotos - siehe "mehr lesen"

 

mehr lesen

Di

11

Jul

2017

BOULE-Turnier für Jedermann(frau)

 

Am 5. August ab 14 Uhr findet auf dem Freigelände der Kultur- und Begegnungsstätte (KBS) ein öffentliches BOULE-Turnier statt. Das unterhaltsame Spiel ist gleichermaßen für Jung und Alt geeignet. Jede/r, die/der eine Kugel „halten“ kann, ist zur Teilnahme eingeladen!

 

Teams mit je zwei Personen sind bis zum 30. Juli bei Paul Langer persönlich, per Telefon unter der Nummer 05564/91148 oder per Email an: langer-paul@t-online.de samt Mann(Frau)schaftsnamen zu melden. Es wird eine geringe Startgebühr erhoben.

 

Die vereinfachten Spielregeln des Turniers werden zu Beginn des Wettkampfs erklärt und die ersten Plätze werden prämiert.Kaffee, Kuchen, Bockwurst und Leckereien sowie Getränke werden angeboten.

 

Das Gelände ist behindertengerecht und hindernisfrei, und es hat ausreichend Sitzplätze. Ausrichter ist der Männergesangsverein.

 

 

 

 

Sa

08

Jul

2017

Kriegerdenkmal saniert

Was wäre das Ehrenamt ohne rüstige Rentner und motivierte Einwohner?

Die Neugestaltung des Kriegerdenkmals war primäre Aufgabe des Ortsrates. Geplant war eigentlich ein Abriss der bestehenden Denkmalmauer und Errichtung einer neuen. Eines Tages – so Ortsbürgermeister Eggert -, stand der Bürger Erich Hildebrandt vor der Tür und unterbreitete folgenden Vorschlag:

Ein Teil der Rentnergang, auch noch bekannt vom Bau der Kultur- und Begegnungsstätte, würden sich bereit erklären, die Denkmalmauer zu sanieren. Diesem Vorschlag stimmte der Ortsrat freudig zu. Innerhalb von wenigen Tagen, erstrahlte die frisch renovierte Mauer mit neu eingefassten Gedenktafeln. Der Ortsrat bedankt sich recht herzlich bei den rüstigen Rentnern für die Eigeninitiative und der geschätzten Arbeit.

mehr lesen

Do

01

Jun

2017

Einen schönen Sommer

wünscht

der Vorstand der Dorfgemeinschaft,

der Ortsbürgermeister sowie alle

Ortsratsmitglieder!

Mi

08

Feb

2017

Die Dorfbücherei in der KBS - für jeden etwas

Hell, freundlich und übersichtlich präsentiert sich die neu eingerichtete Bücherei in der KBS.

In angenehmer Atmosphäre warten hier auf Leseratten Romane jeglicher Art, Historie, Humor oder Regionalgeschichte sowie spannende Krimis und Thriller.

 

Mit Leseförderung kann nicht früh genug begonnen werden, schon für die ganz Kleinen und die Leseanfänger gibt es hier ein vielfältiges Angebot. 

Auch für Kinder und Jugendliche steht eine Auswahl bereit.

 

Für frischen Lesestoff sorgt Gerhard Helmker mehrfach im Jahr,besonders dankbar ist er für Buchtipps und Lesewünsche, die er gern erfüllt.

 

Die Öffnungszeiten sind jeweils Mittwoch, in der Zeit von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

 

Fr

06

Jan

2017

Verabschiedung von langjährigen Ortsratsmitglieder

v.l.: Manfred Helmker, Dieter Bokelmann, Rene Hildebrandt, Hartmut Oehlsen, Christian Schmidt, Detlef Hildebrandt,  Marcus Pohlmann, Achim Lampe, Jens Fuchs, Sven Rettberg, Hans-Joachim Eggert
v.l.: Manfred Helmker, Dieter Bokelmann, Rene Hildebrandt, Hartmut Oehlsen, Christian Schmidt, Detlef Hildebrandt, Marcus Pohlmann, Achim Lampe, Jens Fuchs, Sven Rettberg, Hans-Joachim Eggert
mehr lesen

Ortsbürgermeister und Ortsbeauftragter:

Hans-Joachim Eggert

Telefon 05564-1000

 

stellv. Ortsbürgermeister und Pressewart: Andreas Traupe

Jugendbeauftragter:

René Hildebrandt

 

Siehe bitte Hinweise in der linken Spalte und achten Sie auf Mitteilungen in der örtlichen Presse!

 

Öffnungszeit der Dorfbücherei

Mittwoch 16.30-17.30 Uhr

 

 

TERMINE 2022

 

Anmerkung: Die jeweilige Durchführung ist abhängig von der Pandemieverordnung.

Termine vom MGV fehlen, da kein Vertreter anwesend war.

 

Januar:

 

08. Einsammeln der Weihnachtsbäume Treckerfreunde


09. Kartenvorverkauf Büttenabend


15. JHV Reit - und Fahrverein Hilwartshausen/Lauenberg


29. Büttenabend Karnevalsfreunde Hilwartshausen

 

Februar:

 

12. JHV Freiwillige Feuerwehr

 

13. Kinderkarneval

 

18. JHV Dorfgemeinschaft

 

März

 

04. Wagennummern ziehen

für Karnevalsumzug

 

06. Karnevalsumzug

 

07. Bratwurstverkauf der Treckerfreunde -Dorfmitte-

 

12. Nachfeier der Karnevallisten

 

18. JHV Jagdgenossenschaft/ Feldmarkinteressentenschaft

 

April

 

03. Wanderung des TSV

 

16. Osterfeuer

 

30. Maibaumaufstellung mit Maifeier Dorfgemeinschaft/ Ortsrat

 

 

Mai:

 

01. Konfirmation

 

Juni:

 

03.-05. Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre Treckerfreunde

 

18.-19. Reitturnier

 

 

Juli: keine Angaben

 

 

August

 

26. Einschulung Erstklässler

 

26.-28. Sportwochenende TSV

 

 

September:

 

17. Kartoffelbraten der FFw

 

24. Senioren/ Einwohnerfahrt Ortsrat

 

 

Oktober:

 

15. Oktoberfest Dorfgemeinschaft

 

29. Tag des Ehrenamtes Ortsrat

 

 

November:

 

03. Laternenumzug Treckerfreunde

 

04. Terminabsprachen der örtlichen Vereine und Verbände

 

04. JHV Schlachtschweinver-sicherungsverein

 

05. Reithallenparty Reit und Fahrverein

 

11. Narrenkappe aufhängen

 

12. JHV Karnevalsfreunde Hilwartshausen

 

13. Volkstrauertag (Ortsrat, Vereine und Verbände)

 

19. Durchführung Laubaktion Ortsrat, Vereine, Verbände, Helfer

 

26. Preisskat FFw

 

 

Dezember:

 

03. JHV TSV

 

11. Seniorenweihnachtsfeier

 

18. Weihnachtsreiten